body, mind & soul

 

Hatha Yoga & Pranayama

 

Ha-tha (Sonne-Mond) Yoga hat sich in fast 5000 Jahren als ganzheitliches

System zur Gesunderhaltung des Menschen und zur Verbindung von Körper,

Geist und Seele bewährt ( Yoga=Verbinden).   

 

Körper

 

Das Strecken, Dehnen und Massieren verschiedener Körperbereiche verbessert die Kapillardurchblutung sämtlicher Muskeln, Bänder, Gefäße und Organe des Körpers. Ablagerungen an den Wänden der Blutgefäße wird vorgebeugt. Die Elastizität und Vitalkapazität der Lungen verbessern sich. Das Kreislaufsystem wird konstant gehalten, das Herz auf Ausdauer und Kraft trainiert. 

 

Geist und Seele

 

Über die Verbindung mit den Nerven wird das endokrine Drüsensystem positiv beeinflusst und balanciert. Die unterschiedlichen Drüsen produzieren Sekrete und Botenstoffe, die neben körperlichen auch psychische Funktionen regulieren. Das vegetative Nervensystem wird über eine Aktivierung des Parasympatikus gestärkt und entspannt. Dieser so genannte "Ruhenerv" sorgt für Regeneration und erweiterte Wahrnehmung. 

 

Yoga ist durch die Steigerung körperlicher Aktivität, aber auch ihrer Verringerung in totaler Entspannung ein vegetativ hochwirksames Verfahren zur Unterstützung der Homöostase (Gleichgewichtszustand des Organismus). Das Praktizieren reinigender, energetisierender oder beruhigender Atemtechniken, konzentrative Übungen und Tiefenentspannung verstärken die ausgleichende und harmonisierende Wirkung auf Geist und Seele.

 

Um die ganzheitliche Wirkung von körperlichen Stellungen (Asanas), yogischen Atemübungen (Pranayama) und tiefer Entspannung erfahren zu können, ist eine ruhige und entspannte Atmosphäre wichtig. Sie ermöglicht es uns, nach innen zu gehen und die feinstofflich-energetische Dimension des Yoga zu erleben. Wir betreten einen hellen inneren Raum voller Freude und Gelassenheit.

 

In meinem Yogaunterricht erlernen Sie in Einzelstunden oder in einer sehr kleinen Gruppe wohltuende Yoga Asanas im Fluss Ihres Atems auszuführen. Im entspannten, vertrauten Kontakt zwischen Lehrer/in und Schüler können die Techniken am besten vermittelt und verfeinert werden.

 


 

Fundierte Einführung ins Hatha Yoga & Pranayama für Neu- oder Wiedereinsteiger: 

 

Fortlaufende 8 - 12-wöchige Kurse (maximal 6 Teilnehmer) finden mehrmals jährlich statt. 

 

Einzelstunden (Personal Yoga) sind nach ihrem persönlichen Terminkalender jederzeit buchbar und orientieren sich ganz an Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

 

Näheres hierzu finden Sie unter dem Menupunkt Termine & Kosten


 

Ich freue mich auf gemeinsame Yoga Stunden.

 

Namasté !